Wellnessbad & Schlafen én Suite

Sie haben eine Frage,
zu diesem Projekt oder einem Produkt  ?

Ihnen gefällt das Design,
und Sie würden es in ähnlicher Art und Weise
auch gerne für Ihr Projekt umsetzen ?

Gerne stehen wir auch für Sie und Ihr Projekt,
bei Planung und Umsetzung des
neuen Bad- oder Wellnessraums
zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Necker
Bad- und Wellness-Designer
Inhaber der
Tegernseer Badmanufaktur

Kontakt

T. +49 (0)8022 66309 – 56

Weitere Referenz-Bäder
Eintragen

zum Design-Alarm

Smarte-News zum Thema Bad- und Wellness

Nicht vergessen – YoutubeKanal abonnieren

Lesen Sie auch:

der Bad- und Wellness-Choreograph

ein Einrichtungs-Magazin, rund um die Badezimmereinrichtung und die Wellnessraumgestaltung.

von und mit Stefan Necker

én Suite Wellnesstraum · Schlafen und Baden im Dachgeschoß

Die Kinder der Familie waren bereits grösser, und sollten Ihren eigenen Bereich im Souterrain bekommen. Das Schlafzimmer der Eltern wurde deshalb ins Dachgeschoss verlegt. Das Bad im Style der 80er wurde durch einen stylischen Wellnessbereich ersetzt. In diesem Zusammenhang wurde das komplette Dachgeschoß entkernt, die Dachkonstruktion neu aufgebaut und nach neuesten Standard Isoliert. Der Wellnessbereich bekam ein großes Panoramafenster, mit Beschattung. Auch die restlichen Dachfenster wurden versetzt und neu gemacht. Der grosse Zugang zur geräumigen Dachbalkon wurde durch ein Panorama-Glas ersetzt. Das Design von Wellness & Schlafen wurde angeglichen, und im hinteren Bereich ein geräumiger begehbarer Kleiderschrank eingebaut. Das Bett wurde vor eine Runde Wand gestellt und in der Schlafzimmerecke befindet sich eine Kaffee-Bad, zum gemütlich sitzen. Gleichzeitig wurde hier die Sound-Anlage untergebracht. Auf der anderen Seite befindet sich der Kamin, der ebenfalls neu eingebaut wurde.

Im Wellnessbereich wurde eine großzügige Design-Sauna untergebracht, der Schlafzimmer – und Wellnessbereich wurde durch eine Glastüre getrennt. Vom Ruhebereich in den Wellnessbereich führt ein schmaler Steg, über einen künstlich geschaffene Fels-Bachlauf. Der Waschtisch wurde mit 2 Natursteinbecken, einem großzügigen Schmink-Tisch, und Stauraum ausgestattet. Gegenüber trennt der Whirlpool den Badezimmer vom Ruhebereich. Das Dampfbad wurde an die Sauna-Rückwand gestellt.

Der Schlaf und Ruhebereich erhielt einen geölten Naturholzboden, Das Bad wurde mit großformatigen Feinsteinzeugfliesen in Kombination mit Travertin, Naturstein belegt.

Einfamilienhaus, Dachgeschoß, Umbau/Renovierung

Starnberg, Bayern

€€€€ – €€€€€

zu Stefan Necker

Stefan Necker ist einer der besten Badplaner Deutschlands mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Branche. Seine Fähigkeit, individuelle Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden zu erfüllen, hat ihm einen ausgezeichneten Ruf eingebracht. Er hat zahlreiche Projekte erfolgreich abgeschlossen und ist oft in Interviews, Zeitschriften und Fachmagazinen zu finden.

Als anerkannter Experte auf seinem Gebiet ist Stefan Necker dafür bekannt, innovative und kreative Lösungen für Bäder und Wellnessräume zu schaffen, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Seine Leidenschaft für Design und seine Liebe zum Detail haben ihm bereits zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen eingebracht.

In seinen Blogbeiträgen teilt Stefan sein Fachwissen und seine Erfahrungen, um seinen Lesern wertvolle Einblicke und Ratschläge zu bieten. Sein Ziel ist es, seinen Kunden und Lesern dabei zu helfen, ein besseres Verständnis für die Badplanung und Wellnessgestaltung zu entwickeln und ihnen dabei zu helfen, ihre Visionen zu verwirklichen.

Wenn er nicht arbeitet, findet man Stefan auch öfters auf Golfplätzen oder auf seiner BMW, auf Erkundungstour durch die malerischen Landschaften seiner Heimat. Er glaubt daran, dass es wichtig ist, ein ausgeglichenes Leben zu führen und Arbeit und Freizeit in Einklang zu bringen.

Sie haben eine Frage, zu diesem Projekt oder Beitrag ?

Senden Sie mir doch einfach eine persönliche Nachricht dazu.

persönliche Mail

Gefällt Ihnen das Projekt oder der Style ?

Applaus wie ist das Salz in der Suppe ! Leider können wir nicht hören, wenn Sie klatschen. Wenn Ihnen also unser Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie doch bitte einen kleinen Kommentar in unserer Kommentarspalte weiter unten.

Danke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Shopping cart0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0
×