Masterbad Langkofelschart’n

Sie haben eine Frage,
zu diesem Projekt oder einem Produkt  ?

Ihnen gefällt das Design,
und Sie würden es in ähnlicher Art und Weise
auch gerne für Ihr Projekt umsetzen ?

Gerne stehen wir auch für Sie und Ihr Projekt,
bei Planung und Umsetzung des
neuen Bad- oder Wellnessraums
zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Necker
Bad- und Wellness-Designer
Inhaber der
Tegernseer Badmanufaktur

Kontakt

T. +49 (0)8022 66309 – 56

Weitere Referenz-Bäder
Eintragen

zum Design-Alarm

Smarte-News zum Thema Bad- und Wellness

Nicht vergessen – YoutubeKanal abonnieren

Lesen Sie auch:

der Bad- und Wellness-Choreograph

ein Einrichtungs-Magazin, rund um die Badezimmereinrichtung und die Wellnessraumgestaltung.

von und mit Stefan Necker

ChaletBad - Langkofelschart'n

Einmal mehr hatten wir die einzigartige Gelegenheit, für einen unserer Kunden ein ganz außergewöhnliches Badezimmer zu verwirklichen.

Dieses, im dezent anmutenden Chalet-Style eingerichtete Badezimmer, empfängt seinen Benutzer durch seine Türmotivik und die elegante Glaswand den atemberaubenden Blick auf die majestätische Langkofelscharte in den Südtiroler Dolomiten. Diejenigen, die mit dieser wunderbaren Region vertraut sind, wissen um die mystische Atmosphäre, die diesen Berg umgibt.

Wie wundervoll ist es, diese mystische Bergkulisse, wenn man während eines entspannenden Schaumbads diese in den eigenen vier Wänden genießen darf?

Die Möblierung dieses Traumbades aus fein gehacktem heimischen Altholz, verströmt durch die massiven Balken beim Betreten einen einladenden Hütten-Charme.
Ein sanftes, jedoch imposantes Kaminfeuer, das in dekorativer Ausführung mit Wasserdampf und LED-Beleuchtung präsentiert wird, lädt bei einem länger dauernden Badewannengang förmlich dazu ein, bei einem Glas Südtiroler Riserva zu entspannen und die alpine Atmosphäre zu genießen.

Wohl denjenigen Glücklichen die uns, die Tegernseer Badmanufaktur kennen – und sich für die außergewöhnlichen Konzepte eines exklusiven Tegernseer Bades® zu entscheiden vermögen.

Für dieses einzigartige Langkofelschart’n-Bad haben wir die ursprüngliche Architektenplanung mehr oder weniger (eher weniger) behutsam umgestaltet.
Da der Rohbau bereits im Gange war, musste der Bauherr bereit sein, einige bereits vermauerte Wände in seinem Neubau wieder abzubrechen, da wir erst ein wenig später, nach Baubeginn ins Boot geholt wurden.
Doch dass hat sich, angesichts dieses umwerfenden Ergebnisses, welches alle Erwartungen in jeglicher Hinsicht übertroffen hat, für den Bauherren ganz ohne Zweifel gelohnt.

Bei der Gestaltung dieses Badkonzepts griffen wir auf großformatige Fliesen zurück, die den Stil eines Cristallo-Natursteins widerspiegeln und gleichzeitig äußerst robust und pflegeleicht sind. Auch die Mauersteine bestehen aus einem grau-braunen Granit-Gneis aus der Region Südtirol. Als Kontrast zur Waschbeckenanlage wählten wir dunklen schwarzen Granit, auf dem zwei handgefertigte Natursteinwaschbecken platziert wurden.

Dieses Badezimmer verkörpert eine harmonische Fusion von Natur und Luxus und bereichert das neue Zuhause der Bauherrenfamilie mit unvergleichlichem Charme und Funktionalität.

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Badezimmer in einem Neubau, im Obbergschoß mit Dachschräge. Für die Planung wurden uns die Architektenpläne übermittelt. In einigen Gesprächen mit dem Bauherren haben wir diese aussergewöhnliche Tegernseer Bad® Konzept erarbeitet, welches anschließend vom Architekten zur Ausführung mit seinen Handwerkern begleitet wurde.

Füssen, DE-Bayern

€€€

Planung GästeWC und Badezimmer

3. August 2021

Wir sind sehr zufrieden. Eigentlich wollten wir für unser kleines Bad und das kleine WC eher eine Planung für Standard-Lösungen (Duschwanne, Fertigmöbel etc.), aber Herr Neckers Entwürfe mit gefliester Dusche und Maßmöbeln sind derart schön geworden und nutzen den geringen Platz so gut aus, dass wir es jetzt genau so umsetzen wollen. Auf jede unserer Detailfragen, ob technisch oder stilistisch, haben wir eine oft kreative und immer kompetente Antwort bekommen.

Ralf E.
Verified

Mietwohnung Bad & WC

24. Januar 2023

Hallo Herr Necker,

ich hoffe, Sie sind gut ins Neue Jahr gekommen?

Ich habe gestern von Google die Mitteilung bekommen, dass meine Rezension 500 mal gelesen wurde und das hat mich daran erinnert, dass…

… wir noch gar nicht über mein Marketingbudget geredet haben….

SPASS ! 😀 …, dass ich Ihnen noch Bilder zu Ihrer Planung versprochen hatte.

Beim Waschmaschinenschrank haben wir die Türen dann ganz weggelassen, damit es praktischer ist.

Auch das sieht jetzt gar nicht mehr schlecht aus für mein Auge.

Anmerkung: Hier handelte es sich um ein reines Planungsprojekt der Tegernseer Badmanufaktur, bei dem alle Arbeiten, Materialien und Ausführungen durch den Eigentümer der Wohnung und in eigener Regie durchgeführt hat. Wir hatten keinen Einfluss auf einzelne Gestaltungen. Lediglich die Grundlegenden Raumeinrichtungsvorschläge sowie einige Ratschläge zur späteren Durchführung wurden durch die Tegernseer Badmanufaktur ausgeführt.

Ralf E.
Verified

zu Stefan Necker

Stefan Necker ist einer der besten Badplaner Deutschlands mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Branche. Seine Fähigkeit, individuelle Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden zu erfüllen, hat ihm einen ausgezeichneten Ruf eingebracht. Er hat zahlreiche Projekte erfolgreich abgeschlossen und ist oft in Interviews, Zeitschriften und Fachmagazinen zu finden.

Als anerkannter Experte auf seinem Gebiet ist Stefan Necker dafür bekannt, innovative und kreative Lösungen für Bäder und Wellnessräume zu schaffen, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Seine Leidenschaft für Design und seine Liebe zum Detail haben ihm bereits zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen eingebracht.

In seinen Blogbeiträgen teilt Stefan sein Fachwissen und seine Erfahrungen, um seinen Lesern wertvolle Einblicke und Ratschläge zu bieten. Sein Ziel ist es, seinen Kunden und Lesern dabei zu helfen, ein besseres Verständnis für die Badplanung und Wellnessgestaltung zu entwickeln und ihnen dabei zu helfen, ihre Visionen zu verwirklichen.

Wenn er nicht arbeitet, findet man Stefan auch öfters auf Golfplätzen oder auf seiner BMW, auf Erkundungstour durch die malerischen Landschaften seiner Heimat. Er glaubt daran, dass es wichtig ist, ein ausgeglichenes Leben zu führen und Arbeit und Freizeit in Einklang zu bringen.

Sie haben eine Frage, zu diesem Projekt oder Beitrag ?

Senden Sie mir doch einfach eine persönliche Nachricht dazu.

persönliche Mail

Gefällt Ihnen das Projekt oder der Style ?

Applaus wie ist das Salz in der Suppe ! Leider können wir nicht hören, wenn Sie klatschen. Wenn Ihnen also unser Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie doch bitte einen kleinen Kommentar in unserer Kommentarspalte weiter unten.

Danke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Shopping cart0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0
×